Stiftung Hohenroth - Heimat im Alter
Ihr Browser ist veraltet! Installieren Sie einen neuen Browser oder verwenden Sie Google Chrome Frame um diese Seite in vollen Zügen genießen zu können.

Poesie für die Stiftung

Rüdiger Kulmey: Gedankenfrüchte II (Mit Illustrationen von Rüdiger Kuhlmey und Stella Raab)
Erschienen im Selbstverlag. Preis: 10.-€.

Ein Teil der Erlöse fließt der Stiftung Hohenroth – Heimat im Alter zu.

Sie können den Band bestellen bei:

Christine Iff                                                      telefonisch unter 09354-909232
Hohenroth 13                                                   Email christ.iff@hotmail.de
97737 Gemünden

In der Einleitung des Bändchens ist zu lesen:

„Ein Dichter und Maler findet seine Früchte überall in den kleinen, unscheinbaren Begegnungen, die auch unser Leben mit Glanz erfüllen können. In dem vorliegenden Gedichtband können wir Rüdiger Kuhlmey auf einem Spaziergang durch seine Welt begleiten und uns von ihm zeigen lassen, was man alles finden kann, wenn man die Augen, die Ohren und das Herz offen hat.“

Rüdiger Kuhlmey:
Der Centsucher
Eine Gestalt geht suchend
durch unseren Ort,
macht einen Schlenker hier
und einen Schlenker dort. 

Den Kopf gesenkt
und den Blick
gegen den Boden gelenkt.

Sie ist gespannt
und gibt gut acht,
denn es wäre doch gelacht,
wenn sich der verlorene Cent
nicht wiederfänd.

Da ertönt ein Ruf voll Entzücken
und man sieht die Gestalt sich bücken.

Denn der Person ward Erfolg beschert -
„Denn wer den Cent nicht ehrt,
ist den Euro nicht wert!“